Raumduft aus dem Allgäu

Die Intensität von Gerüchen wird von uns Menschen ganz unterschiedlich wahrgenommen. Was für die eine Nase wie eine leichte Brise wirkt, kann für die andere schon viel zu stark sein. Da für die Echt dufte Produkte nur naturbelassene Füllmaterialien verwendet werden, wir aber tagtäglich den verschiedensten Gerüchen (und hier natürlich auch künstlichen Aromen) ausgesetzt sind, wird der natürliche Duft der Echt dufte Kissen vielleicht vom ein oder anderen als flüchtig und leicht wahrgenommen. In diesem Fall, kann der Duft der Kissen mit einem passenden Airspray intensiviert werden, die du in dieser Kategorie findest. Wir haben verschiedene Hersteller getestet. Unsere Kriterien bei der Auswahl: Natürlichkeit, also keine künstlichen Bestandteile, Bio-Qualität, Regionalität und Preis-Leistung. Wir sind überglücklich, hier mit der AllgäuQuelle einen tollen Partner gefunden zu haben. Die Firma ist ähnlich jung wie wir, hat ihren Sitz im Allgäu und verarbeitet nur die besten Rohstoffe.

So wendest du die Airsprays an

Einfach zu deinem Lieblingskissen mit Wunschduft das passende Airspray auswählen und vor der Anwendung bzw. dem Zubettgehen auf das Kissen sprühen. Hier ist weniger oft mehr. Es genügen vorerst zwei bis drei Sprüher, dann die Intensität prüfen und eventuell nochmals nachbeduften.

 

Zeigt alle 4 Ergebnisse